Arbeit. Arbeit. Arbeit.

Sieht auf dem Bild zwar nicht so aus, aber wir sind wirklich hart am Arbeiten! Die meisten von euch wissen wahrscheinlich schon, das am 30. November das Crowdfunding für das Album beginnt. Bei den Demos sind wir bei ungefähr 85%. Aber es gibt ja auch noch ganz viel andere Arbeit außerhalb der Demo Recordings.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.