Sommer-Update!

Moin zusammen!

Hier kommt das große Sommer-Update für alle, die verfolgen wollen, was bei uns so abgeht. Die Album Release Show in der Flänzburch ist mittlerweile gut sieben Wochen her und wir haben uns vom Konzert schon lange wieder erholt. Dem einen oder anderen könnte aufgefallen sein, dass wir das Konzert sowohl mit Bild als auch mit Ton aufgenommen haben – acht bzw. neun Perspektiven und jede einzelne Audiospur. Insgesamt ne ganze Menge Material. Und vielleicht, vielleicht kommt da bei Zeiten noch was. Aber erstmal konzentrieren wir uns auf die anstehenden Shows dieses Jahr, und die anderen Dinge, die wir als Band noch zu erledigen haben.

Am letzten Freitag, den 10. Juni, haben wir eine Show beim Lions Club Cloppenburg gespielt – im wunderschönen Dorfkrug im Museumsdorf Cloppenburg. Leider ohne unseren treuen Drummer Josh. Der lag nämlich richtig fies flach. Aber wir haben ja zufällig einen Produzenten, der wirklich exzellent Schlagzeug spielt. Marc ist also nach seinem eigenen Auftritt auf dem Fonstock Festival direkt ins Auto gestiegen und war pünktlich zur Stagetime um 22 Uhr bei uns. Was wir diesem Mann mittlerweile echt alles schuldig sind.. unglaublich. Aber wozu hat man denn Freunde!? Nach der Neukonzeption der Lichtshow mit unserem Roadie Jonas war auch die übrigens ein voller Erfolg – denn wir wissen ja alle: Licht macht wahnsinnig viel aus. Also bleibt gespannt. Freut euch schonmal auf die Show im Mephisto – da gibt’s nämlich richtig fettes Licht!

Heute haben wir den ersten Gig der Garden Sessions: in Garrel. Die Garden Sessions sind durch unser Crowdfunding entstanden und wir freuen uns schon mächtig auf den heutigen Abend. Die Location sieht grandios aus – Südseefeeling inklusive. Es kommen einige Gäste und das Essen wird auch grandios. Was will man mehr? Heute zwar keine fette Lichtshow, aber wie immer handgemachter, ehrlicher Rock.

Keep on Rockin‘!
Lenny

Das Album ist raus! Und weitere News..

Moin ihr lieben Menschen!

Das Album ist da! Am heutigen Tage ist New Horizons erschienen und auf der Mehrheit der Streaming-Plattformen verfügbar (Spotify, Deezer, iTunes, AmazonMusic, Tidal, AppleMusic, YouTube Music, und und und…). Die bisherigen drei Singles sind bei euch gut angekommen und auch die Tickets für die Release-Show am 29. April in der Flänzburch werden merklich weniger. Wer noch kein Ticket für die Release-Show hat und sich jetzt denkt „Oh, das wollte ich noch machen“ – keine Panik: hier ist der Link. Aber natürlich wird es dieses Jahr auch noch mehr Shows in der Umgebung und in ganz Niedersachsen und Norddeutschland geben.

Die CDs sind schon längst bei uns und ihr könnt sie bequem bei den Konzerten kaufen, uns eine Nachricht schreiben, oder sie direkt im Online-Shop bestellen. Vinyl wird voraussichtlich im Juni/Juli eintreffen, da die Presszeiten aufgrund der ausgelasteten Presswerke einfach unglaublich lang sind. Dann werden wir euch natürlich direkt informieren! Wir können auf jeden Fall schon sagen: die Testpressungen klingen!

Und es gibt noch weitere Neuigkeiten: Nachdem ihr im letzten Jahr Ellie als Stimme für das Album kennengelernt habt, geben wir hiermit bekannt, dass sich unsere Wege leider trennen werden. Eine Entscheidung, die keinem leicht gefallen ist, aber wir wünschen ihr auf ihrem weiteren Werdegang alles erdenklich Gute und bedanken uns sehr für die tolle Zusammenarbeit und Zeit! Im gleichen Atemzug freuen wir uns aber auch sehr, euch Alex(andra) als neue (gesangliche) Frontfrau der Snitches vorstellen zu dürfen. Alex gibt es bereits ab der Release Show live und in Farbe zu sehen und zu hören! Freut euch, die Frau haut euch um!

Auf eine tolle Saison 2022 mit vielen Gigs und tollen Erlebnissen!

Keep On Rockin!

Die CDS sind da!

It’s cool, man! Die CDs sind da – und das wirklich einige, einige Wochen vor dem Release. Wir haben also noch richtig Zeit dafür alles hübsch einzupacken und dann demnächst irgendwann zu versenden. Kann man so stehen lassen. Und der Show-Kalender wird auch immer voller. Heute fahren wir aber erstmal wohin zum Livevideodreh. Es bleibt spannend..

Studio? Fertig!

Am letzten Samstag haben wir das Live-Recording des Albums im Hörwerk Tonstudio abgeschlossen. Sechs harte Tage liegen hinter uns. Es war eine wirklich emotionsreiche Woche – von Frust bis Euphorie war alles dabei. Doch nachdem wir alleine den Rough Sound gehört haben, freuen wir uns jetzt schon um so mehr auf den fertigen Mix – aber erstmal müssen die Vocals noch aufgenommen werden.. mehr dazu demnächst! Und bis dahin gibt es noch den einen oder anderen Studiorückblick. Stay tuned and keep on rockin‘!

Studio-Tag Nr. 4

Bergfest! Die Hälfte der Songs ist nach drei Tagen Arbeit im Studio auf Band verewigt und heute geht es weiter mit den nächsten Songs. Wir fallen abends fast tot ins Bett und stehen morgens zeitig auf, damit es weitergehen kann.. und so geht’s auch heute weiter mit Studio-Tag Nr. 4!